VER-FREM-DUNGS-E-FFEKT

Nach der Uraufführung im vergangenen Sommer bei den Ruhrfestspielen in Recklinghausen präsentieren Regisseur Thorleifur Örn Arnarsson und das Ensemble bei der Premiere in Hannover das Ergebnis ihrer Suche nach Brechts Verlorener Oper. Ruhrepos, die die Geschichte des Kohleabbaus im Ruhrgebiet mit dem Entstehungsprozess einer Auftragsarbeit. Zwischen Textbüchern, verlorenen Zeilen und fehlenden Zugängen beginnt die Suche nach dem …

Die Königin unter den Schreibblockaden

Ich, Bertolt... Ich, Bertolt B....  Ich, Bertolt Br.... Fast eine Woche ist vergangen, seit ich die Premiere von „Die verlorene Oper. Ruhrepos" ansehen durfte und seitdem stecke ich so tief wie nie in einer Schreibblockade.   Ein Stück, das mit Leseprobenatmosphäre beginnt, sich mit einer halbstündigen Selbstreferenz in Richtung „Unter Tage“ weiterbuddelt und im ewigen …