„Dialog unter Schwerhörigen“ – Das ABC der Demokratie mit Aleida Assmann

Talkshows langweilen mich. Medien, die Talkshows präsentieren, haben aufgehört sich selbst und mich ernst zu nehmen und dem Zuschauer ein gewisses Niveau zuzutrauen. Etwas, bei dem ich vielleicht ein bisschen mehr ins Nachdenken und weniger ins Urteilen komme. Da sitzen immer Politiker und sogenannte Experten und machen das, wofür sie da sind, nämlich niedrigschwellig Politik …

DIE EDDA – oder: Loki, das Chaos und ein Haufen Deko

Mit dem Erdbeben von Lissabon 1755 galt Leibniz' Ansicht, wir lebten in der besten aller Welten als hinfällig – was eine ganze Reihe weitreichender Konsequenzen hatte: Voltaires Candide, Kleists Erdbeben in Chili usw. Weil einfach nicht mehr klar war, wie ein einziger, für alles verantwortlicher Gott, so etwas Schreckliches (nicht nur zulassen, sondern) verursachen konnte. …

„My hatred is very cool“ – Das ABC der Demokratie mit Carolin Emcke und Teju Cole

Das Schauspiel Hannover hat sich etwas vorgenommen: Mit den 24 Buchstaben der Alphabets soll mit Beginn der Spielzeit 2017/18 das ABC der Demokratie ausbuchstabiert werden. Buchstabe A wurde mit AMERIKA besetzt. Zu Gast bei Moderatorin Carolin Emcke war Autor und Fotograf Teju Cole. Emcke stellte Cole vor, als jemanden den man nicht vorstellen müsse und freute …