smash the patriarchy

Stefanie Sargnagel – ihres Zeichens Künstlerin, Autorin, Mitglied der Burschenschaft Hysteria, Beobachterin und Internet-Königin – beehrte am vergangenen Dienstagabend das Hannoveraner Publikum im Ballhof. Allerdings erst nach anfänglicher Verwirrung, ob der kommentarlos die Bühne betretenden und ohne sich vorstellenden Puneh Ansari, die ihre Lesung nur unterbricht, um auf ihrem Handy die abgelaufene Zeit zu überprüfen – …

KOKAIN MORPHIUM OPIUM

Die Bühne bewegt sich knarzend, nimmt Fahrt auf. Menschen laufen, rennen, erleben. Die Musik treibt das Geschehen und die Schauspielenden voran. Doch was geschieht wo, was verpasse ich an einer anderen Stelle? Mein Gehirn verarbeitet Bilder, ich sehe schlecht, die Brille liegt zuhause. Während auf der Bühne Rollen angenommen und abgegeben werden, kommentiert das Publikum. Es …

Medeas Stimmen

Ein warm beleuchteter Zuschauerraum am Premierenabend, klinisches Licht umgibt die Drehbühne, die von Spiegellamellen unterteilt wird. Acht Personen treten in schwarzen Gewändern auf, auf den Köpfen Hauben, an den Füßen schwarze Schuhe, große schwarze Schleifen unter dem Kinn. Ein Takt setzt den Chor in rhythmische Bewegungen. Einer tritt hervor, der Takt regiert, das Echo folgt. …