Alle tanzen mit dem Tod

Lucky von Felix Landerer & Company im Schauspiel Hannover Zu erstmal: Wir werden sterben. Die Männer ein bisschen früher, die Frauen ein bisschen später, im Durchschnitt mit 75 Jahren, an Herzversagen, Krebs, Lungenentzündung oder beim Fensterputzen, weil die Leiter umfällt. Um das „Irgendwann verrottet mein Körper unter der Erde und ich bin dann nichts“-Problem soweit …

Making Of Lucky

Zum Besuch bei einer offenen Probe des Tanztheaters Lucky von Felix Landerer Sie rennt um ihr Leben. Da trifft sie ein Pfeil, und sie bricht zusammen. Sie wird erstochen, und krümmt sich unter Qualen auf dem Boden. Sie zieht sich eine Steilwand hinauf, Stück für Stück, will die Aussicht genießen – und stürzt ab, dreht sich …

Was zum Teufel…?

Das neue Format Werkschau von und mit Johanna Bantzer lässt hinter die Kulissen blicken In dem altehrwürdigen Treppenhaus der ehemaligen Cumberlandschen Galerie aus dem 19. Jahrhundert, das Elemente der Gotik, Romanik und des Barock in sich vereinigt – und das eigentlich eher wie ein „Lost Place“ aussieht – stehen jetzt grelle, orange-blaue Holzkästen. Sie wirken wie …

Kulturschock

Premiere von Medea im Schauspielhaus Als sich die Schauspieler*innen auf der Bühne verbeugen, der Beifall tost und sich der Regisseur Tom Kühnel seinen Applaus abholt, kann ich gar nicht richtig klatschen. Ich befinde mich noch in Schockstarre. Gerade hat Medea in symbolhafter Form ihre Kinder ermordet. Eine triumphale Rede gehalten und - Ende des Stückes. Die …