wenn das alles ist, was bleibt

Mit der Premiere von Martin Mosebachs Rotkäppchen und der Wolf: Ein Drama in der Regie von Hausregisseur Tom Kühnel gehen auch zehn Jahre unter der Intendanz von Lars-Ole Walburg zu Ende. Das gesamte Ensemble, Mitarbeiter*innen des Hauses sowie die (Kinder-) Statisterie sind hier noch einmal versammelt und verabschieden sich mit einem musikalischen und ästhetischen Abend auf …

VER-FREM-DUNGS-E-FFEKT

Nach der Uraufführung im vergangenen Sommer bei den Ruhrfestspielen in Recklinghausen präsentieren Regisseur Thorleifur Örn Arnarsson und das Ensemble bei der Premiere in Hannover das Ergebnis ihrer Suche nach Brechts Verlorener Oper. Ruhrepos, die die Geschichte des Kohleabbaus im Ruhrgebiet mit dem Entstehungsprozess einer Auftragsarbeit. Zwischen Textbüchern, verlorenen Zeilen und fehlenden Zugängen beginnt die Suche nach dem …

Ketchupblut und Blumenkohl

Macht. Arturo Ui hat sie endlich. Mit weit gespreizten Beinen sitzt er zurückgelehnt und zufrieden im tiefen Sessel. Auf der übergroßen Projektion, die sich über die gesamte hinteren Bühne erstreckt, zucken seine Mundwinkel triumphierend nach oben. Das düstere Schicksal Chicagos ist besiegelt. Bertolt Brecht schrieb das Stück Der aufhaltsame Aufstieg des Arturo Ui im Jahre …

Mein kleiner, widerlicher, innerer Voyeur ist befriedigt

Nach Volksvernichtung oder meine Leber ist sinnlos haben sich Inke Johannsen und Nina Wolf getroffen, um über Glitzer, Fäkalsprache und grotesques zu sprechen, um den Versuch zu wagen, etwas mehr vom schwab'schen Spirit in ihren Alltag zu lassen und um herauszufinden, wie man Menschen am Schönsten degradiert. Ob ihnen das gelingt und ob sie dank Werner Schwab …

Von der Sehnsucht nach einem größeren Gedanken

Ein Gespräch mit Schauspielerin Katja Gaudard über die Rolle der Medea in der Inszenierung von Tom Kühnel am Schauspiel Hannover. Katja, du bist schon seit der Spielzeit 2011/2012 hier am Schauspiel Hannover... Katja Gaudard: Ich glaube, ja. (lacht) ...und du hast schon einige eindrucksvolle Rollen gespielt, wie bereitest du dich generell auf Figuren vor? Gaudard: …