VER-FREM-DUNGS-E-FFEKT

Nach der Uraufführung im vergangenen Sommer bei den Ruhrfestspielen in Recklinghausen präsentieren Regisseur Thorleifur Örn Arnarsson und das Ensemble bei der Premiere in Hannover das Ergebnis ihrer Suche nach Brechts Verlorener Oper. Ruhrepos, die die Geschichte des Kohleabbaus im Ruhrgebiet mit dem Entstehungsprozess einer Auftragsarbeit. Zwischen Textbüchern, verlorenen Zeilen und fehlenden Zugängen beginnt die Suche nach dem …

Auf einen Talk mit Maximilian Grünewald

Nach der Premiere von Endland habe ich Maximilian Grünewald zu einer Rangelei im Herbstlaub eingeladen. Dabei bin ich zwar nicht hinter sein Beautygeheimnis gekommen, aber ich habe neben einigen Funfacts Wissenswertes über seine Rolle als Noah erfahren. Welcher ist dein Lieblingsdinosaurier? Stegosaurus. Was ist dein Lieblingsgemüse? Krasserweise mittlerweile Rote Beete, obwohl ich sie früher gehasst …

„Wir planen nicht, Steine auf das Publikum zu werfen“

Der Ausverkauf geht weiter! – selbstironisch betitelt das junge Team um Regisseurin Ulrike Günther das Rechercheprojekt zu den Chaostagen in Hannover. Dass das Thema noch immer polarisiert, obwohl es über 20 Jahre her ist, dass die  Hannoveraner Nordstadt das letzte Mal Schauplatz größerer Straßenschlachten zwischen Punks und Polizei wurde, zeigte am 8. November die Werkschau …